Intel kauft Lantiq | Smart Home

Der IT-Riese Intel will sich im Bereich des Smart Home mehr Marktanteile sichern.

Das US-amerikanische IT-Unternehmen Intel wird die Firma Lantiq übernehmen. Lantiq ist im Bereich der Vernetzung des Haus-Bereichs tätig. Unter Verwendung der Intel Technologie sollen die Geräte vernetzt werden.

Durch die Übernahme von Lantiq erhofft man sich weitere Geschäftsfelder zu erschließen, wie DSL-, Glasfaser und LTE Märkte. Für das Internet der Dinge braucht es zudem intelligente Router.

Gemeinsam will man viele cloudbasierte Vernetzungslösungen für den Haushalt anbieten und derart den Markt erobern.

Pressemitteilung

Intel, News

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen

Die mobile Version verlassen