Infiniti: Autobahnassistent & Übernahme Deutscher Firmen?

Infiniti QX70S
Infiniti QX70S

Die neuen Luxusmodelle der Nissan-Tochter Infiniti werden mit einem Autobahnassistenten ausgestattet.

Infiniti QX70S

Infiniti QX70S

Letzte Woche hat der Chef von Infiniti hat den Autobahnassistenten angekündigt. Bisher habe nur der Infiniti Q50 ein solches System integriert, dass bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h funktioniere.

Weitere Features, die über die Teilautonomie hinaus gehen, so der Unternehmenssprecher, würden eine Infrastruktur voraussetzen.

Zur Erreichung des Ziels des Autonomen Fahrens will man offenbar auch deutsche Rivalen übernehmen. Bisher hat man aber vor allem in China investiert. Daher plane man auch Standorte in China zu etablieren, offenbar sind Beijing und Shanghai im Gespräch.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen