Industrielle Bildverarbeitung | VDI-Fachkonferenz

Der Verband Deutscher Ingenieure, VDI, lädt zur Fachkonferenz im Bereich der Bildverarbeitung ein, was auch für das Autonome Fahren von Relevanz ist.

Die zweite Konferenz des VDI, mit dem Thema der Bildverarbeitung, findet im April in Stuttgart statt. Expertisen aus der Industrie, gehen unter anderem der Frage der Gewinnung von 3D Daten nach. Insgesamt ist das Interesse, auch im Bereich der Oberflächen-Scannung, nach 3D Daten auf der Konferenz groß .

Dabei geht es um Trends und Neuheiten im Bereich der Kamerasensorik und Bildverarbeitung. Neue Scanmethoden, wie das 3D Infrarotscanning.

Volkswagen hält einen Vortrag über Crashtests in 3D Bildern, was für die weitere Sicherheitsentwicklung wesentlich sein soll. Der Einsatz von 3D-Bildverarbeitung in der Produktion wird ein weiterer Schwerpunkt sein.

VDI Homepage

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen