IN2Lab eröffnet

Das Testfeld IN2Lab als Anbindung zum Testfeld A 9 wurde eröffnet.

Die TH Ingolstadt hat ein Testfeld eröffnet, das sich an das Testfeld entlang der A 9 anlehnt und eine Verbindung zum Universitätscampus schafft. Denn die Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) ist auf dem Feld sehr engagiert, schließlich hat Audi hier seine Heimat.

CARISSMA_Indoor Versuchshalle

Das neue Testfeld ist eine Verlängerung der bestehenden Testkapazitäten im Rahmen von CARISSMA. Derart will man die Technik auf urbanen Gebieten mit dem der Autobahn versöhnen. Somit könnten die autonomen Fahrzeuge künftig von der Autobahn über Stadtstraßen zu einem Parkhaus gelangen.

Das Forschungsprojekt IN2Lab ist auf drei Jahre ausgelegt und dient vornehmlich der Absicherung des autonomen Fahrens. Auf der Strecke wird nun die entsprechende Infrastruktur mit Sensoren und Vernetzung installiert. Des Weiteren wird eine Leitstelle etabliert, wo die Daten ausgewertet werden.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen