Hyundai: Roadmap 2025 aktualisiert

Der südkoreanische Hersteller Hyundai hat seine Roadmap 2025 aktualisiert.

Letzte Woche verkündete Hyundai auf einer Unternehmenskonferenz, dass man die Geschäftsentwicklung anpasst, um sich als Anbieter für Mobilitätslösungen zu etablieren.  Die Roadmap steht auf drei Beinen: Smart Mobility Device, Smart Mobility Service sowie die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik.

Hyundai Konvoi Demonstration

Hyundai Konvoi Demonstration. Quelle: Hyundai

Derart will man sich auf vier Geschäftsbereiche konzentrieren: E-Fahrzeuge, Flugtaxis, Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik sowie das autonome Fahren. Bezüglich des letzten Punkts will man sich vor allem der Sensorfusion mit mehr und weiteren Sensoren und der integrierten Steuerung widmen.

Die Steuerungseinheit soll von der Rechenkapazität her aufgewertet werden, sodass autonomes Fahren ab Level 3 und Bilderauswertung möglich sind. Dabei setzt man auch auf OTA-Aktualisierungen. Darüber sollen auch neue Features freigeschaltet werden.

Bei der Weiterentwicklung von Level 4 und 5 will man mit Partnern zusammenarbeiten. Dabei setzt man vor allem auf Motional, das Joint Venture mit  Aptiv.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen