Honda & Volvo – DRIVE in Tel Aviv

Eine Kooperation verschiedener Unternehmen hat die Initiative DRIVE gegründet, die ihren Sitz in Tel Aviv nahm.

Weltweit sprühen die Testareale für Autonomes und Vernetztes Fahren aus dem Boden. Eine Gruppe von Unternehmen, Honda, Volvo, Ituran und Hertz, haben jüngst ein neuen Smart-Mobility Zentrum in Israel gegründet. Als Startkapital verfüge man über acht  Millionen US-Dollar, sowie Räumlichkeiten und ein Prototyping Labor.

DRIVE soll alle benötigten Ressourcen vereinen, um die vielversprechendsten Startups des Bereichs in Israel und weltweit zu finden und zu unterstützen. Dazu gehören Beratung bei der Entwicklung, der Geschäftsführung, sowie Networking und der Kontakt zu potentiellen Financiers.

Israels Silicon Wadi, wo DRIVE gegründet wurde, gilt als Magnet für junge Firmen, nicht nur im Bereich Autonomes und Vernetztes Fahren.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen