Harman: Multiband-konforme Antenne

Harman entwickelte eine Antenne für das Auto, in dem alle Vernetzungsarten untergebracht sind. 

Der Zulieferer Harman, der zu Samsung gehört, hat ein Antenne entwickelt, die alle Vernetzungsmethoden impliziert. Derart braucht man nur noch eine Antenne.

Viele Antennen auf einem Auto.

Viele Antennen auf einem Auto. Quelle: cnet

Das Autonome Fahren ist mit der Vernetzung verbunden und ein wichtiger Teil dessen. Die Vernetzung soll alles umfassen, die anderen Fahrzeuge, die Infrastruktur, der Cloud, Satelliten und beispielsweise die schwachen Verkehrsteilnehmenden – Radfahrende und Zufußgehende.

Dafür hat Harman die Multiband-konforme Antenne entwickelt, die auch den neuen Standard 5G umfasst. Aber eben auch WLAN, Bluetooth, digitales Radio, V2I (Vehicle-to-Infrastructure) und auch die Übermittlung von Maut-Daten bei Mautstellen. Würde man für jede Vernetzungsart eine einzelne Antenne benötigen, wären 18 Antennen nötig, so der Zulieferer.

Nun will man in die Testphase übergegangen und das plant man mit verschiedenen Herstellern. Die Finalisierung und Markteintritt ist für das Jahr 2021 angedacht.

Quelle (englisch)

Comments are closed.