Google kauft DeepMind | Künstliche Intelligenz

Google ist im Einkaufsfieber, gerade erst hat das kalifornische Unternehmen DeepMind eingekauft, eine Firma die sich mit der künstlichen Intelligenz beschäftigt.

Warum Google das Unternehmen DeepMind für ungefähr 400 Millionen (oder sogar mehr) US-Dollar eingekauft hat, kann niemand sagen. Doch da sich Google auch im Bereich des Autonomen Fahren engagiert, liegt es Nahe anzunehmen, dass die Technik von DeepMind sich für den Einsatz im Auto lohnt. Zuvor hat Google bereits einen Limousinen-Service gekauft, die als Taxis dienen.

Offensichtlich war Google wohl auch mehr an der Crew des Unternehmens interessiert, so weiß es golem.de. Schließlich hat Google sogar eine Universität udacity gegründet, um Mitarbeiter im Bereich Autonomes Fahren zu bekommen. Das Team von DeepMind schreibt selbstlernende, autonome agierende Algorithmen, die sicherlich ebenso in den Suchmaschinen Einsatz finden können. Gerade erst hat Google angekündigt, Google könne bald auf normale Fragen, die richtige Antwort liefern.

,

Comments are closed.