Google Chrome nutzt KI

Chrome logo
Chrome logo

Der Browser von Google, Chrome, bekommt Hilfe von der Künstliche Intelligenz.

Die Öffnung verschiedenen Tabs kosten viel Speicherplatz und hier setzt die KI an. Sie soll die nichtgenutzten Tabs im Browser deaktivieren.

Chrome logo

Chrome logo

Die KI soll den Speicher leeren, wenn sie erkennt, dass der geöffnete Tab im Browser nicht angesehen wird. Damit steigert sich die Schnelligkeit des Browsers Chrome, der vor allem ob des Datenschutzes in der Kritik steht und von Google vertrieben wird.

Dabei wird der Tab im Browser nicht geschlossen, sondern der Inhalt aus dem Speicher entfernt. Sollte man den Tab dann doch öffnen wollen, wird die Seite neu geladen. Dabei behält der Speicher aber bereits eingetragene Daten auf der Website.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock