Gatik & Walmart

Das Start-up für Autonomes Fahren, Gatik AI, kooperiert mit der Supermarktkette Walmart in den USA.

Die Supermarktkette Walmart in den USA hat schon einige Projekte im Bereich des Autonomen Fahrens angezettelt, um den Menschen ihre Einkäufe nach Hause zu bringen. So kooperierte Walmart bereits mit Ford oder auch mit Waymo. Aber auch das Unternehmen Nuro liefert die Waren für Walmart.

Walmart Gatik AI Kooperation

Walmart Gatik AI Kooperation. Quelle: Techcrunch

Nun hat sich Walmart einen weiteren Partner angelacht: Gatik AI. Das Start-up fokussiert sich auf die sogenannte mittlere Meile und verfügt über eine Betriebsgenehmigung im US-Bundesstaat Arkansas. Der kommerzielle Dienst liefert Waren im Auftrag von Walmart vom Lager an die Geschäfte in Bentonville.

Die Fahrzeuge von Gatik, modifizierte Ford Transit, verkehren auf einer Strecke, die drei Kilometer lang ist. Das Projekt dient vor allem der Überprüfung der Machbarkeit.

Das Unternehmen ist erst im Juni ins Licht der Öffentlichkeit getreten und will weitere Logistikpartner finden. So sei man auch an Lieferungen für Amazon oder für Apotheken oder anderen Geschäften interessiert. Zuletzt sammelte man 4,5 Millionen US-Dollar ein.

Comments are closed.