GAC: Level 4 Tests ab 2023

Im Jahr 2023 will der chinesische Hersteller GAC Fahrzeuge der Stufe 4 großräumig einsetzen.

In einem groß angelegten Pilotprojekt will die GAC Group aus China Level-4-Fahrzeuge in bestimmten Regionen einsetzen. Das soll gemäß der Planung in drei Jahren der Fall sein.

GAC Group Logo

GAC Group Logo. Quelle: http://autonews.gasgoo.com

Das erklärte Ziel formulierte der Präsident der GAC Group Feng Xingya auf dem Global Intelligent Vehicle Summit (GIV2020). Man sehe hervorragende Marktchancen für die Technik in China. Schon jetzt sei man bei der Vernetzung der Fahrzeuge weit vorne, wobei man mit Huawei kooperiert, und bezüglich des Autonomen Fahrens will man eine Führungsrolle einnehmen.

Dafür hat man bereits vor zwei Jahren eine Kooperation mit dem Start-up Pony.ai vereinbart. Auch Toyota gehört zu den Partnern des Start-ups, wie auch zu den Partnern von GAC. Das Jungunternehmen verfügt bereits über die Erlaubnis, in China Passagiere zu befördern.

Quelle

Comments are closed.