Fraunhofer IPA Tagung

Fraunhofer IPA Eingang

Das Fraunhofer IPA lädt zum 15. Internationalen Stuttgarter Symposium. Das Thema ist unter anderem auch das Autonome Fahren.

Ziel der künftigen Mobilität ist es den Komfort zu erhalten und dennoch sicherer und umweltfreundlicher zu werden. Vernetzung und Automatisierung sind dabei die Stichwörter. Auf dieser Tagung werden Vorträge zur Forschung, Produktion und Entwicklung zu hören sein.

Das Fraunhofer IPA präsentiert 15 Forschungsergebnisse in der Produktion und des Projekts ARENA2036, wobei es auch um die Vernetzung der Fahrzeuge und der Produktion geht.

Das 15. internationale Symposium “Automobil- und Motorentechnik” des Fraunhofer IPA findet am 17. und 18. März im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen