Frankreichs MAN will sein Engagement verstärken

Die MAN Truck & Bus Gruppe Frankreich will sich verstärkt dem Autonomen Fahren widmen.

Der frische Wind des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, kommt auch in den Unternehmensvorständen an und so plant MAN Frankreich sich verstärkt dem Autonomen Fahren zu widmen.

MAN Lkw Konvoi

MAN Lkw Konvoi

Macron plant schon 2019 die Zulassung automatisierter Fahrzeuge zu erlauben. Diese Ankündigung unterstützt MAN Frankreich und plant seinerseits mehr in die Richtung zu investieren.

Seit 2005 beschäftigt man sich mit der Technologie und hat vor allem im Bereich des Konvois Fortschritte erlangt. Dabei kann durch Ausnutzung des Windschattens der Spritverbrauch gesenkt werden. Diese Art der Warenlogistik sei vielversprechend.

Daher wird MAN in den nächsten fünf Jahren rund 72 Milliarden Euro in die Forschung und Entwicklung künftiger Verkehrsinnovationen stecken. Dazu gehört auch die E-Mobilität, worauf 34 Milliarden Euro des Betrags entfallen.

Quelle (französisch)

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

,

Comments are closed.