Frankreich: Zulassung ab 2020

Frankreich will ab 2020 Autonome Fahrzeuge zulassen, so der Plan.

Schon im April hatte Emmanuel Marcron angekündigt, dass es neue Gesetze für die Einführung des Autonomen Fahrens in Frankreich geben wird. Nun gibt es einen Plan.

d_arc de trioumph-paris-frankreich

Ab 2020 soll es möglich sein, mit automatisierten Fahrzeugen durch das Land zu fahren – zumindest Teilautonom. Ein derartiges Modell bringt Audi noch in diesem Jahr mit dem A8 heraus. Bis 2022 sollen weiterführende Regeln geschaffen werden.

Die Tests dazu sollen bereits ab kommendem Jahr beginnen, so der Aktionsplan. Der französische Staat investiert dafür 1,2 Milliarden Euro in die Entwicklung und will entsprechende Initiativen unterstützen. Damit will man auch im Länderranking aufholen.

Schon bald soll auch ein passendes Gesetz dazu erarbeitet werden. Darin soll ebenfalls geklärt werden, ob es Überwachungspersonal an Bord braucht oder nicht.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …