Ford testet auch in Austin

Der Autohersteller Ford testet das Autonome Fahren künftig auch in Austin im US-Bundesstaat Texas.

Mit der texanischen Hauptstadt Austin gehören nunmehr fünf Städte zum Testprogramm von Ford. Die anderen Teststädte von Ford sind Detroit, Miami, Pittsburgh und Washington. D.C.

Ford Autonomes Fahren

Ford Autonomes Fahren. Quelle: Ford.

Allerdings hat das Unternehmen diesen Schritt nach Austin nicht bestätigt. Aber es gibt ein entsprechendes Stellenangebot von Ford für Austin, worin explizit von Autonomen Fahrzeugen die Rede ist.

Bis zum Jahr 2021 will Ford das Autonomen Fahren entwickelt haben und dem Aufbau eines Robotertaxi- und Lieferservice beginnen. Hierbei spielt das Startup Argo AI eine gewichtige Rolle. Seit Kurzem ist auch klar, dass Volkswagen bei Argo AI einsteigt und damit Ford als Kooperationspartner gewonnen hat.

Argo AI wird, wenn man wie bisher vorgeht, zuerst in Austin auftauchen, um die Stadt zu kartografieren. Erst danach werden automatisierte Fahrzeuge zu Testzwecken erscheinen. Diese werden dann in Terminals gewartet und geparkt, welche Ford zuerst errichten muss.

Dass man sich Texas als Bundesstaat aussucht, mag damit zu tun haben, dass hier bereits einige Firmen unterwegs sind. So ist Waymo mit Testfahrzeugen in Austin unterwegs als auch Drive.ai. Das Startup ist gerade auf der Suche nach einem Käufer, vielleicht hat ja Ford Interesse daran.

Quelle (englisch)

Comments are closed.