EU kümmert sich um KI

Die EU-Kommission regelt und fördert die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI).

Dass man in der EU die KI fördern will, wurde durch eine Lücke bekannt. Dabei handelt es sich um eine Mitteilung zur Forschungsförderung, wobei auch die gesellschaftlichen und ethischen Spannungspunkte elaboriert werden.

KI Projekt.

KI Projekt. Quelle: Grüne

Konkret will man die die KI mit Fördergelder stärken und einen Dialog eröffnen, bei dem die Bedenken der Menschen behandelt werden sollen. Es soll auch um Geschäftsmodelle und die Arbeitsplätze gehen. Weitere Themen der Förderung soll die Haftung, die Sicherheit und die Datentransparenz beinhalten.

Des Weiteren plant man eine Plattform zu etablieren, bei der die Unternehmen On Demand einen Zugang zu einer KI bekommen.  Diese Plattform soll die europäische Wirtschaft gegenüber anderen Ländern konkurrenzfähig machen. Das Projekt kann auf ein Budget in Höhe von 50 Millionen Euro zurückgreifen. Weitere 200 Millionen Euro sollen für Forschungsprojekte bereitgestellt werden.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …