Estland: Ausschreibung für Autonome Busse

In Estland sollen zwei Strecken mit Autonomen Bussen bedient werden.

In Tallinn, der Hauptstadt Estlands, sollen ab Mai dieses Jahres Autonome Busse eingeführt werden. Die internationale Ausschreibung dazu läuft bereits.

DB Autonomes Shuttle

DB Autonomes Shuttle

Zwei Strecken sollen in Tallinn entstehen. Eine soll durch den Stadtteil Mustamäe führen und die andere soll auf dem Hafengelände der Stadt verkehren.

Das Projekt wird von der SOHJOA Baltic organisiert. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf 3,9 Millionen Euro. Die bisherigen Tests dazu wurden mit EasyMile Fahrzeugen vorgenommen und fuhren auf abgegrenzten Bereich.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …