Elon Musk: Autonomes Fahren wird funktionieren

Der Chef von Tesla, Elon Musk, gab bekannt, dass der Autopilot bald von selbst fahren können wird.

Die Ankündigungen, die Elon Musk bezüglich des autonomen Fahrens in der Vergangenheit gab, waren nicht sehr belastbar. Nun kommt eine weitere Ankündigung, dass man einen wichtigen Schritt gemacht habe.

Tesla

Am Dienstag sagte er, dass die Testversion des Autopilot-Systems von Tesla in etwa einem Monat zur Verfügung stehen würde. Er gab aber keine Beschreibung der Fähigkeiten ab. Aber es soll sich um eine neue Software handeln. Diese müsste jedoch völlig umgeschrieben werden.

Musk gab an, er hätte den neuen Autopiloten bereits ausprobiert und es hätte gut funktioniert. Er gab sich zuversichtlich, dass Teslas mit dem neuen System zehn Mal sicherer vor Unfällen wären als die Fahrzeuge der Branche.

Das Auto werde wegen der günstigeren Batterie dann nur 25.000 US-Dollar kosten und “völlig autonom” sein. Diese Aussage ist vermutlich nicht so zu werten. Vielleicht erreicht Tesla damit aber Level 3. Derzeit sind die Fahrzeuge auf Level 2 und dürfen zumindest in Deutschland nicht mit dem Begriff Autopilot beworben werden.

,

Comments are closed.