EDAG CityBots vorgestellt

Die EDAG Gruppe lädt am 26. Oktober zur Vorstellung des CityBots.

Schon letztes Jahr stellte die EDAG Gruppe ihre Vision des autonomen Fahrens in Form der CityBots vor. Nun wird der Prototyp auf der EDAG Tech Summit 2020 vorgestellt.

EDAG_Prototyp_CityBot_2. Quelle: EDAG Gruppe

Das autonome Fahrzeug verfügt über eine künstliche Intelligenz, die dem Auto auch die Fähigkeit zur Autonomie beschert. Die Fahrzeuge verdeutlichen ein ganzheitliches Konzept der Mobilität. Dabei sind sie modular an die jeweiligen Anforderungen anpassbar und können damit effizienter eingesetzt werden.

Der EDAG Tech-Summit 2020 findet vom 26. Oktober 2020 bis zum 5. November 2020 statt. Auf der Laborfläche kann man sich von den Fähigkeiten der Prototypen überzeugen. Entweder kommt man direkt nach Fulda oder über den Live-Stream. Dabei handelt es sich um ein Abfallbeseitigungsfahrzeug, das den Müll identifizieren und unterscheiden kann.

Außerdem verfügt das Fahrzeug über spezielle Rangierfähigkeiten, sodass es auch auf der Stelle drehen kann.

News

Comments are closed.
Die mobile Version verlassen