EasyMile breitet sich in Australien aus

Der französische Anbieter für Autonome E-Shuttles, EasyMile, soll in der Region Renmark Paringa in Australien einen Autonomen Fahrdienst anbieten.

In der Region Renmark Paringa in Australien soll es künftig einen Autonomen Fahrdienst geben. Die Regierung von Südaustralien hat diesbezüglich EasyMile beauftragt.

EasyMile Shuttle Campus Charite Berlin

EasyMile Shuttle Campus Charite Berlin

Nordöstlich von Adelaide soll es künftig einen Autonomen Straßenverkehr geben. Dieser Plan wird vom regionalen Future Mobility Lab Fund finanziert. Mit der Umsetzung hat man das Unternehmen EasyMile beauftragt, das mit der australischen Firma Transit Australia Group (TAG) zusammenarbeitet.

Die Fahrzeuge von EasyMile sollen dem Tourismus und der älteren Bevölkerung in der Stadt Renmark zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt wird über zwei Jahre andauern und ist der erste Testeinsatz außerhalb von Adelaide in Südaustralien. Konkret führt die Einsatzroute in Renmark entlang des Murray River über den Renmark Club, vorbei an einigen Altenpflegeheimen, über das Schwimmbad und die Bibliothek bis zum Einkaufsviertel der Stadt. Künftig sollen weitere Stationen in die Fahrstrecke aufgenommen werden.

Der dafür genutzte EZ10 von EasyMile kann bis zu 14 Personen befördern. Er folgt der vordefinierten Strecke und verkehrt im 15-Minuten-Takt. Zur Sicherheit wird eine Überwachungsperson an Bord sein.

Das Projekt soll den existierenden öffentlichen Nahverkehr ergänzen und im kommenden Frühjahr starten. Es soll auch als erste, bzw. letzte Meile für die Anbindung an die Regionalbusse genutzt werden. EasyMile bietet auch Schulungen und Ausbildungen im Rahmen des Projekts an.

Da das EasyMile-Fahrzeug an 210 Standorten in 24 Ländern eingesetzt wird, zählt das Modell EZ10 zu den am meisten eingesetzten Autonomen E-Shuttles weltweit. Neben EasyMile ist sowohl Navya als auch RDM in Australien vertreten. Die beiden Konkurrenzfirmen stellen ebenfalls Autonome E-Shuttles her.

Pressemitteilung

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

,

Comments are closed.