Deutschland-Takt – Zukunftsbündnis Schiene

Die Deutsche Bahn will sich verbessern und dazu gehört auch die Automatisierung.

Der sogenannte Deutschland-Takt steht für die Verbesserung und Stärkung der Bahn in puncto Fahrtaktung, Pünktlichkeit und dererlei mehr. Das sind einige Ergebnisse des Schienengipfels diese Woche.

Bahnschienen

Zu den Zielen des Pakts für die Schiene gehört auch die Digitalisierung und Automatisierung der Bahn. Diese Entwicklungen will die Bundesregierung fördern. Das soll auch dazu beitragen, dass mehr Menschen vom Auto auf die Schiene wechseln. Das gelte insbesondere für die Kurzstrecke und für Zubringer zum Flugverkehr. Dabei gilt gerade der Flugverkehr als Problem und Treiber des Klimawandels.

Bisher sind vor allem S-Bahnen automatisiert worden. Das gilt für Städte wie Nürnberg oder Hamburg. In der Hansestadt plant man die S-Bahn bis 2021 zu automatisieren. Dabei ist die Automatisierung der Schiene einfacher als die Automatisierung des Straßenverkehrs. Es gibt keine Fahrbahnspuren, der Gegenverkehr ist begrenzt, man wird nicht überholt und man muss langen Strecken nur Hindernisse auf dem direkten Weg beachten.

Konkretes wurde auf der Seite der Bundesregierung leider nicht mitgeteilt.

Comments are closed.