Design Wettbewerb für SEDRIC

Die Volkswagen Variante für das Autonome Fahren, SEDRIC, soll ein neues Outfit bekommen.

Auf der gerade stattfindenden CeBIT hat VW seine neueste Variante für den SEDRIC (SElf DRIving Car) vorgestellt, der ist für die Fans des Wassersports ausgelegt. Es gibt auch andere Varianten, wie einen SEDRIC als Schulbus. Das Konzeptauto soll aber noch weitere Formen annehmen können, weswegen man nun einen Design Wettbewerb ausgerufen hat.

SEDRIC Jury

SEDRIC Jury. Quelle: VW

Seit dem gestrigen Montag können alle, die sich dafür begabt sehen, an dem Wettbewerb mitmachen. Gemäß dem Motto “Create your own SEDRIC” (Erschaffe Deinen eigenen SEDRIC) kann man seine Vorstellungen einsenden. Der Gewinn ist ein Erlebnistag im VW  Future Center Europe in Potsdam.

Noch bis zum 14. Juni können Interessierte Ihre Ideen abgeben und zwar per Email unter fma@discover-stf18.com. Folgende Dateiformate sind d’accord: PDF, JPG, PNG oder TIFF. Der Anhang darf zehn MB nicht überschreiten.

Bewertet werden die Eingänge von einer Jury, die aus fünf Fachleuten besteht. Die beste Idee wird am 15. Juni noch auf der CeBIT prämiert.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.