Denso & Tokyo Tech: Gemeinsames Forschungszentrum

Der japanische Autohersteller Denso gründet mit dem Tokyo Institute of Technology (Tokyo Tech) ein Forschungszentrum.

Denso entwickelt mit Toyota das System Teammate und man ist auch in Sachen Vernetzung und Chip-Technik engagiert. Nun will man verstärkt auf die Forschung setzen und gründet zusammen mit dem Tokyo Institute of Technology das Mobility Collaborative Research Center.

Es geht dabei um die Unterstützung der Innovationsplattform der Universität. Gemeinsam will man die Forschung bis zur Kommerzialisierung vorantreiben. So gibt es auch einen Kurs zu dem Thema an der Tokyo Tech.

Schon zuvor arbeiteten die beiden Institutionen zusammen. So geht es bei Forschungen auch um das Wärmemanagement und die Integration von Rechenhardware im Auto. Nun hat man die Forschung auf das Autonomen Fahren, die Vernetzung, die E-Mobilität und die Sharing-Faktoren ausgeweitet.

Comments are closed.