Darmstadt: Autonome Straßenbahn

Im Darmstadt verkehrt eine Autonome Straßenbahn zu Forschungszwecken.

Während die Welt auf das Autonome Fahren qua Auto blickt, hat Darmstadt eine Autonome Straßenbahn auf die Straße geschickt.

Autonome Straßenbahn Darmstadt.

Autonome Straßenbahn Darmstadt. Quelle: ffh.de

Anlässlich der Innotrans in Berlin 2018 fuhr in Potsdam eine Autonome Straßenbahn und der Zulieferer Continental hat für diese Verkehrsform einige Systeme entworfen. Doch so richtig, ist das Projekt noch nicht angegangen worden. Dabei ist das Autonome Fahren auf der Schiene leichter zu bewerkstelligen, als auf der Straße.

Die Stadt Darmstadt hat nun eine solche Bahn vorgestellt. Die Forschungsbahn macht von außen keinen Unterschied, doch sie verfügt über Sensorik und entsprechende Rechenhardware. Damit ausgestattet verkehrt sie im Linienverkehr, um die Umgebung zu erfassen und Daten zu sammeln.

Das Ziel ist es, diese Bahn von selbst fahren zu lassen. Damit, so der Oberbürgermeister der Stadt, Jochen Partsch, soll der öffentliche Nahverkehr langfristig verbessert werden. Das soll auch zu einer gesteigerten Verkehrssicherheit beitragen. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Für den Zeitraum der Forschung befindet sich auch noch eine Person in der Führungskabine.

Quelle

Comments are closed.