Cruise testet bald Origin-Fahrzeuge in Austin (Texas)

Cruise San Francisco Chevy Bolt-Fahrzeuge
Cruise San Francisco Chevy Bolt-Fahrzeuge- Quelle: Cruise

Während einer Präsentation auf der SXSW kündigte CEO Kyle Vogt an, dass Cruise, die selbstfahrende Einheit unter GM, in den nächsten Wochen ihr selbstentwickeltes Robotaxi “Origin” auf den öffentlichen Straßen in Austin testen wird.

Obwohl die Origin-Fahrzeuge vorerst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sein werden, plant Cruise, die Origins auf den öffentlichen Straßen in Austin zu testen, bevor sie in wenigen Monaten für Kunden zugänglich werden. Die Fahrzeuge, die ohne Lenkrad und ohne Pedale auskommen, werden bereits in der GM Factory Zero in Detroit und Hamtramck im US-Bundestaat Michigan hergestellt.

Im September letzten Jahres hatte Cruise angekündigt, noch vor Ende 2022 kommerzielle Robotaxi-Dienste in Austin, Texas und Phoenix anzubieten. Dabei handelt es sich um zwei Hotspots für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge. Diese Dienste begannen am Ende des Jahres für die Belegschaft sowie deren Freunden und Familie. Hierfür wurden allerdings Chevy Bolt-Fahrzeugen herangezogen.

Die genaue Größe der Flotte, die in Austin verkehren soll, wurde nicht bekannt gegeben, aber es gibt etwa 300 Fahrzeuge weltweit, die meisten davon in San Francisco und Dutzende in Austin. Im Laufe des Jahres soll der kommerzielle Dienst an den Start gehen und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der Cruise Origin ist das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit mit dem Mutterunternehmen GM und dem Investor Honda und wurde im Januar 2020 erstmals vorgestellt. Das shuttleartige Fahrzeug ist für einen Fahrgastbeförderungsdienst konzipiert und bietet, ob des Wegfalls der Fahrsitze, mehr Platz. Es ist für eine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit ausgelegt und die Sitze liegeneinander gegen. Das Fahrzeug ist durch Cruise’s Firmenfarben Orange und Schwarze gekennzeichnet.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock