Cruise-Bilanz: Unfall und verletzte Person

Cruise San Francisco Chevy Bolt-Fahrzeuge
Cruise San Francisco Chevy Bolt-Fahrzeuge- Quelle: Cruise

Eine Woche nachdem Kalifornien den rund um die Uhr kostenpflichtigen Robotaxi-Service in San Francisco genehmigt hat, kam es zu einem Unfall zwischen einem autonomen Cruise-Taxi und einem Feuerwehrwagen.

Ein Cruise-Robotaxi in San Francisco kollidierte am späten Donnerstagabend mit einem Feuerwehrwagen der San Francisco Fire Department, berichten US-Medien. Ein Passagier des Robotertaxis erlitt leichte Verletzungen und wurde nach offiziellen Unternehmensmeldungen mit einem Krankenwagen abtransportiert.

Wie Cruise bestätigte, befand sich das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls im autonomen Modus. Die Ampel war grün, das Auto fuhr los und übersah wohl den Notfallwagen. Ob das mit der Dunkelheit zu tun hatte, bleibt offen. Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr. Cruise versprach Aufklärung.

Der Unfall ereignete sich weniger als eine Woche, nachdem die California Public Utilities Commission (CPUC) kommerzielle Robotaxi-Dienste in San Francisco rund um die Uhr erlaubte. Dies erfolgte auch unter Kritik der Stadt und anderen Gruppierungen. Einige befürchten Arbeitsplatzverluste, andere sorgen sich um die Verkehrssicherheit.

Gerade die Feuerwagen-Unfälle sind bei Tesla bekannt. Die Feuerwehrchefin der Stadt, Jeanine Nicholson, befindet die Fahrzeuge für noch nicht bereit für den regulären Einsatz. Man wisse von 66 Zwischenfällen mit Robotertaxis seit Mai 2022.

Seit Cruise mit Tests in San Francisco begonnen hat, haben seine Fahrzeuge mehrfach den Verkehr behindert, darunter eine Situation, in der 10 autonome Fahrzeuge den Verkehr an einer belebten Kreuzung während eines Musikfestivals blockierten. Es gab Fälle, bei denen Autos in abgesperrte Areale fuhren. Offenbar fuhr ein Cruise-Fahrzeug in frischen Beton und blieb stecken.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
100% Free SEO Tools - Tool Kits PRO