Continental übernimmt Elektrobit

Der Autozulieferer Continental will den Car-IT-Spezialisten Elektrobit übernehmen.

Die Konzentration der Zulieferer wird durch Aufkäufe verstärkt. Vor Kurzem hat beispielsweise ZF Friedrichshafen den US-Zulieferer TRW übernommen. Inzwischen ist die Übernahme nur noch eine Frage der Zeit.

Continental gehört zu den größten Zulieferer für die deutsche Autoindustrie. Mit dem Erwerb von Elektrobit will man seine IT-Kompetenz erhöhen und weitere Software-Lösungen anbieten. Schon seit Jahren arbeiten die beiden Unternehmen zusammen.  Elektrobit hat ein Betriebssystem für Fahrzeuge entworfen, kooperiert mit Mercedes-Benz, forscht an Assistenzsystemen und beschäftigt sich mit der Car2X-Vernetzung.

Bis zur tatsächlichen Übernahme muss das Kartellamt noch zustimmen, sowie die Hauptversammlung von Elektrobit. Continental erwartet den Abschluss aber noch für dieses Jahr.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen