Continental: Trend Antenna

Continental Trend Antenna

Continental fördert Studierende in Oberschwaben zum Thema Assistenzsysteme und Hochautonomie: Projekt Trend Antenna.

Continental Trend Antenna

Der Autozulieferer Continental setzt auf den Nachwuchs und hat mit dem Projekt Trend Antenna ein Plattform für Studierende geschaffen. Der Campus in Friedrichshafen, unter der Leitung von Continental, nimmt im Rahmen dieses Projekts die Arbeit auf.  In Friedrichshafen befindet sich auch der Zulieferer ZF-TRW.

Auf dem Campus der DHBW Ravensburg in Friedrichshafen können die Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen mit Forschenden des Unternehmens und von Universitäten Informationen austauschen und gemeinsam Ideen entwickeln. Continental erhofft sich kreative Entwicklungen und die Nachwuchsingenieursleute haben eine Möglichkeit, an das Thema herangeführt zu werden.

Gerade der Bereich der Sensorik ist auf der DHBW Ravensburg ein wichtiges Thema und Continental will den Nachwuchs in der Region fördern, so die Pressemitteilung.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen