Continental liefert Schlüssel an Avis

Continental keyless system

Der Autoverleihservice Avis bekommt seine digitalen Schlüssel von Continental.

Continental keyless system

Der Zulieferer Continental hat einen neuen Vertragspartner gewonnen: Avis. Der Autoverleiher kooperiert auch mit Waymo (Google).

Gerade erst hatte Avis angekündigt seine Fahrzeugflotte zu vernetzen und den digitalen Schlüssel holt man sich offenbar bei Continental. Die Technik des Keyless Systems soll an 20 Stationen von Avis möglich werden und umfasse zunächst 1.000 Fahrzeuge.

Wie auch andere Branchenteilnehmende ist auch Continental vom Wandel betroffen, den man offenbar recht gut meistert. Die Keyless Schließtechnik sei der “Türöffner” zu neuer Kundschaft, so der Chef von Continental.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen