Continental auf IZB | AutoLinQ Mobile

Auf der 8. Internationalen Zuliefererbörse (IZB) wird auch Continental seine neuesten Innovationen zeigen, darunter auch die Smartphone Integration AutoLinQ Mobile für kleine Autos.

Die IZB findet im Oktober diesen Jahres statt, dort zeigt Continental seine elektrische Parkbremse, einen wassergekühlter Turbolader und AutoLinQ Mobile.

continental smartphone integration

AutoLinQ Mobile ist eine Smartphone-Integration, die besonders in kleinen Fahrzeugklassen eingebaut werden soll. Die kostengünstige Integration ist eine Nachrüstung im Prinzip einer Dockingstation für das Smartphone.

Sie kann einfach eingbaut werden und soll das Handy stabil halten. Auch eine Bedienoberfläche für das Smartphone hat man sich erdacht, die App heißt “Enjoy Drive”. Damit gibt es Internet im Auto.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen