China’s Alibaba & das vernetztes Auto

Das Partnerland der CeBIT 2015 ist China und dessen größte Technik-Konzern, will sich dem Vernetzten Fahren annehmen.

Das Technik-Unternehmen “Alibaba” aus China bekannt gegeben, dass man eine Kooperation mit SAIC Motor eingehen will. Das gemeinsame Ziel ist ein vernetztes Auto. Die Kommunikation soll über die Cloud geschehen und schon nächstes Jahr auf den Markt kommen.

Der Suchmaschinenriese aus China, Baidu, hat gerade erst angekündigt, seine Anstrengungen für die Entwicklung eines Autonomes Fahrzeug zu verstärken.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen