Carolo Cup 2020 Ergebnisse

Der Carolo Cup 2020 wurde gestern durchgeführt. Wer hat gewonnen?

Der Carolo Cup wird alljährlich vollzogen. Dabei treten Studierende in Teams gegeneinander an. Es gibt zwei Regelwerke und damit zwei Wettbewerbe: den Basic-Cup und den Master-Cup.

Beim Basic-Cup gab es folgende Siegerteams: Platz drei erhielt das Team it:movES der Hochschule Esslingen mit 313 von 900 Punkten. Den zweiten Platz belegte das Team Selfie der Warsaw University of Technology in Polen mit 571 Punkten und den Sieg trug das Team TeamWorstCase der HAW Hamburg mit 821 von 900 Punkten davon. Sie erhalten 1.000 Euro Preisgeld.

Beim Master-Cup sind die ersten drei Plätze so verteilt worden: Platz 3 ging mit 436 von 1.000 Punkten an das Team e.Wolf der Hochschule ostfalia. Platz zwei ging an sich das Team CDLC der gastgebenden TU Braunschweig 524 von 1.000 Punkten und den ersten Platz verdiente sich das Team KITcar der Karlsruher Institut für Technologie mit 822 von 1.000 Punkten.

Comments are closed.