Brook Park als Testzentrum für Autonomes Fahren in Ohio?

Fahne USA

Die Stadt Brook Park in den USA will sich als Testzentrum für Autonomes Fahren etablieren.

Der Stadtrat von Brook Park im US-Bundesstaat Ohio überlegt, ein Abkommen mit dem Projektinkubator DriveOhio zu unterzeichnen. Derart sollen Tests in Teilen der Stadt ermöglicht werden.

Fahne USA

DriveOhio ist eine Organisation des Bundesstaates, um Projekte für vernetzte und autonomes Fahren zu projektieren. Der Wunsch der Stadt würde sie in eine kurze Liste bringen. Vermutlich, so der Stadtrat, wäre man die einzige Stadt der Liste in Ohio, die soweit nördlich liege.

Würde man den Plan umsetzen, würden gewisse Teile der Stadt als Testrouten ausgewiesen werden. Dabei zielt man auf die weniger bevölkerten Bezirke am westlichen Ende der Stadt ab.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen