BMW blickt in die Zukunft

BMW Vision Next 100
BMW Vision Next 100

Der Autohersteller BMW blickt auf eine 100jährige Geschichte zurück und nun mit “Vision Next 100” in die Zukunft.

Unter dem Motto “Die nächsten 100 Jahre” (The next 100 Years) ließ der Autohersteller BMW seine Produktion kurz ruhen, damit alle den Worten des Vorstandsvorsitzenden lauschen können. Dieser stellte die Vision Next 100 vor.

BMW Vision Next 100

BMW Vision Next 100

Bei dieser Ansprache ging Herr Krüger auf die anstehenden Innovationen ein. Mit Blick auf die kommenden Dekaden präsentierte BMW eine Vision aus Individualisierung und permanenter Verfügbarkeit, in Form des BMW Vision Next 100.

Gerade in Städten wird die Bevölkerungsdichte zunehmen, was mit einer effizienten Nutzung der Ressourcen einhergeht. Hierbei setzt BMW auf die Vernetzung, denn auch die Zeit ist eine kostbare Ressource. Man gehe davon aus, dass das Autonome Fahren in baldiger Zukunft eingeführt werde.

Das Concept Car BMW Vision Next 100 verfügt über verschiedene Fahrmodi, die sich auch auf das Interieur auswirken. So ziehen sich das Lenkrad und die Mittelkonsole zurück, die Sitze verändern sich und damit verändert sich die Kommunikationsstruktur im Auto.

Pressemitteilung

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen