BMW: Alexa wird integriert

Der Autohersteller BMW will Modelle seiner Marken mit dem Sprachassistenzsystem Alexa ausstatten.

Der Sprachassistent von Amazon, Alexa, findet sich nicht nur in vielen Wohnzimmern, sondern auch in den modernen Fahrzeugen. BMW arbeitet hat einige Features bereits seit letztem Jahr integriert, aber auch Volkswagen, Ford und Mercedes-Benz mit Mercedes me, sowie Skoda und Seat haben Alexa integriert.

Der Sprachassistent von Amazon, ist wie der von Google mit Google Home, mit einer Künstlichen Intelligenz verbunden. Dafür ist eine SIM-Karte integriert. Man will das System nicht nur in die BMW Modelle, sondern auch in jene der Marke Mini einbauen.

Bereits jetzt gibt es einige Features die man mit Alexa in BMW Modellen steuern kann, doch das Angebot dazu soll sich erhöhen. Bis zum Sommer 2018 sollen die Modelle damit ausgestattet werden und bis 2021 will man die Hochautonomie erreichen, wofür man mit einer breiten Allianz aus Unternehmen kooperiert.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen