Autonomous Vehicle Engineering | Studiengang der TH Ingolstadt

Buecher Autonomes Fahren
Bücher über Autonomes Fahren

Die Technischen Hochschule Ingolstadt hat für das kommende Wintersemester einen Ingenieursstudiengang für Autonomes Fahren eingeführt.

Ab dem Wintersemester 2020/2021 wird an der Technischen Hochschule Ingolstadt ein neuer Studiengang angeboten: Autonomous Vehicle Engineering. Das Studium kann mit einem Bachelor abgeschlossen werden und dauert sieben Semester.

Buecher Autonomes Fahren

Bücher über Autonomes Fahren

Der Studiengang wird in Englisch angeboten und lehrt Lösungen für die unterschiedlichen Stufen des Autonomen Fahrens. Der interdisziplinäre Studiengang wird an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik angeboten. Konkret geht es um die Fachbereiche Sensorik, Steuerungstechnik, Software und Algorithmik. Das Fach kann auch als Dualstudium initiiert werden.

Bewerbungen für den Studiengang Autonomous Vehicle Engineering können noch bis zum 20. August 2020 eingereicht werden. Derweil hat die HS Landshut jüngst einen Lehrstuhl für Hochautomatisiertes Fahren geschaffen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …