Autonomes Transportflugzeug von Airbus?

Flugzeug Fluegelflaeche

Der Flugzeughersteller Airbus überlegt ein Autonomes Transportflugzeug zu produzieren.

Mit Blick auf den steigenden Flugverkehr, erhofft man sich auch hier von der Automatisierung eine Reduktion der Flüge und Kostenersparnis. Daher hat Airbus nun beschlossen, im kommenden Jahr, ein Autonomes Flugzeug zu testen.

Flugzeug Fluegelflaeche

Mit zwei Projekten nähert sich das Unternehmen dem Vorhaben. Die Entwicklung findet im Silicon Valley in den USA statt, die Tests sollen aber in Singapur abgewickelt werden. Ein Projekt mit dem Titel Vahana (übersetzt: Fahrzeug) will man ein Flugzeug bauen, dass vor allem dem Lastentransport dient. Beim Projekt CityAirbus geht es auch die Mitnahme von Personen.

Das Ziel ist es eine Maschine zu produzieren, die man flexible mieten kann. Außerdem plant Airbus, ebenfalls in Singapur, einen Autonomen Helikopter zu testen, um Paketlieferungen durchzuführen. Diesen Service will man auch Amazon oder DHL anbieten.

In Singapur plant nuTonomy den Einsatz der ersten Robotertaxis. So scheint Singapur der Hotspot für Autonomie in Luft und auf dem Lande zu werden. Singapur selbst braucht eine Reduktion des Verkehrs auf allen Ebenen.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen