Autonomes Fahren – Umfrage in Österreich

Eine Umfrage befragte Menschen in Österreich zum Autonomen Fahren.

Die Umfrage zum Autonomen Fahren in Österreich kommt zu dem Schluss, dass man an eine baldige Einführung glaubt. Die Umfrage wurde von der Bundesagentur AustriaTech durchgeführt, die sich mit Digitalisierung und Mobilitätswandel beschäftigt.

Autonomes Shuttle Innenleben

Autonomes Shuttle Innenleben

Die Mehrheit der Menschen in Österreich geht davon aus, dass die Technik bald alltagsreif sein wird. Und das wird schon bald sein. Konkret glauben 44 Prozent, dass das Autonome Fahren noch vor 2030 eingeführt werden wird. 15 Prozent der Befragten denken, dass das Autonome Fahren schon bis zum Jahr 2025 kommen wird.

Diese Entwicklung wird durchaus positiv gesehen. So erhoffen sich die Befragten ein Plus an Verkehrssicherheit, einer höhere Lebensqualität und weniger Verkehr. Kritisch sieht man dagegen die Frage der IT-Sicherheit, die Kosten und die hohe Abhängigkeit von der Technologie. Auch der Datenschutz könnte in Bedrängnis geraten und eine ungeahnte Überwachung entstehen.

Comments are closed.