Autonomes Fahren in Zeiten der DSGVO

Forschende haben sich dem Spannungsverhältnis zwischen den Datenschutz und dem Autonomen Fahren angenommen.

Das Autonome Fahren produziert eine Vielzahl von Daten aus verschiedenen Perspektiven. Die Daten zusammengenommen ergeben ein recht gutes Bild ab, das viele Rückschlüsse zulässt. Wie steht es angesichts der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) darum?

Autonomous Driving

Autonomous Driving

Die Etablierung der DSVGO war selbst außerhalb der EU ein Wendepunkt und war beispielsweise das Vorbild für das Reglement in Kalifornien. Behörden aus Italien, Großbritannien, Brasilien, Neuseeland und der Slovakei haben sich diesbezüglich zusammengefunden. Dabei hat man den Informationsfluss zwischen den Fahrzeugen und der Infrastruktur untersucht.

Vor diesem Hintergrund überprüfte man auch die Kartierungsmaßnahmen in den Ländern Brasilien, Griechenland, Italien, Neuseeland, Österreich, der Slowakei und der Schweiz.

Die Studie identifiziert Schwierigkeiten und gibt Hinweise zur Lösung der Problematik und Vorschläge für die Politik, die Tests der Technik in den Ländern datenschutzkonform umzusetzen.

,

Comments are closed.