Autonomes Fahren in den Niederlanden

Auch in den Niederlanden plant man nun eine Möglichkeit das Testen Autonomer Fahrzeuge zu erlauben.

In Deutschland wetteifern geradezu die Bundesländer um Teststrecken für das Autonome Fahren und die Assistenzsysteme. Dazu will man in Bayern, Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen Autobahnen freigeben.

Autobahn Niederlande

Diese Woche hat der niederländische Ministerrat einen entsprechenden Vorschlag zur Testmöglichkeit für Autonome Vehikel genehmigt. Unternehmen können sich vom bisherigen Verbot befreien lassen, dies soll für den Test von Autos und Lkws gelten.

Das Forschungsinsitut TNO soll zusammen mit anderen niederländischen Institutionen und Verbänden Pläne umsetzen. Die Universität Wageningen arbeitet mit der Regionalregierung an selbstfahrenden Autos.

Zwischen den Niederlanden, Deutschland und Österreich gab es bereits einen Test zur Car2Car-Kommunikation.

Quelle (niederländisch)

Bildrechte bei  Florian Schroiff via Flickr | CC-Lizenz

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen