Autonomes Fahren in Bad Wimpfen

Der Lebensmittelkonzern Lidl plant einen Autonomen Shuttleservice in dem Ort Bad Wimpfen.

In Bad Wimpfen in Baden-Württemberg hat der Einzelhandelskonzern Lidl einen neuen Managementsitz gebaut. Dazu soll auch ein Autonomes E-Shuttle verkehren.

Bushaltestelle fur Autonome E-Shuttles

Bushaltestelle für Autonome E-Shuttles

Der Shuttleservice soll vom Bahnhof zum Bürositz von Lidl führen und für Angestellte des Unternehmens bereitstehen. Das soll den Verkehr der Autos durch die malerische Stadt reduzieren. Später soll der Service auch für die Einheimischen zur Verfügung gestellt werden.

Doch das Konzept sieht vor, dass das Shuttle durch die Innenstadt von Bad Wimpfen fahren soll. Die zwei Kilometer lange Strecke soll auch auf dem Radweg verlaufen. Auch das Kopfsteinpflaster könnte eventuell dem modernen System zum Opfer fallen.

Ab 2021 sollen, sofern sich das Konzept durchsetzt, die Arbeiten an dem Projekt beginnen.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …