Automatische Sensorreinigung

Das spanische Unternehmen Ficosa hat ein Produkt vorgestellt, welches die autoeigenen Sensoren automatisch reinigt.

Sensorik im Auto

Das System soll als Einziges in der Lage sein die Sensoren des Fahrzeugs, inklusive der Kamerasysteme, zu reinigen. Das Produkt wurde  bereits von Ficosa patentiert. Mit der Reinigung einzelner Systeme haben sich auch schon andere Firmen beschäftigt. So hat  Bosch ein intelligentes Scheibenwischsystem entwickelt und Nissans Kameras reinigen sich selbst.

Das System von Ficosa reinigt die Sensorik durch ein Hybridsystem, das sowohl Luftdruck, als auch Wasserdruck zur Reinigung einsetzt. Die Reinigungsmittel hängen von den Anforderungen und den Position der Linse ab.

Das Reinigungssystem kann auf Grund der kleinen Größe und der Leichtigkeit überall im Auto installiert werden. Es wird sich mit dem Waschkreislauf der Frontscheibe verbunden, wodurch es keine eigene Pumpe benötigt.

Quelle (spanisch)

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen