Aurora expandiert nach Texas

Das Start-up Aurora will in Texas die Automatisierung der Lkws vorantreiben.

Das Start-up Aurora kündigte schon vor einiger Zeit an, sich auch für die Automatisierung von Lkws zu engagieren. Nun will man diesen Plan auch in Texas umsetzen.

Aurora Lkw

Aurora Lkw. Quelle: Techcrunch

Aurora verfügt über eine Robotertaxi-Lizenz in Kalifornien und will nun in Texas die Entwicklung der Autonomen Lkws vorantreiben. Konkret will man eine Strecke in der Region Dallas-Fort Worth mit verschiedenen Fahrzeugen befahren. Dabei greift man auf die Fiat Chrysler Pacifica-Minivans, die auch Waymo nutzt, und Lkws mit einem Gewicht von rund 15 Tonnen (Klasse 8) zurück.

Zunächst will man die Tests mit den Vans beginnen und die Lkws werden ab Ende des Jahres rollen. Dafür will man auch neues Personal einstellen. Beiden gemein ist der Einsatz des Stacks “Driver”, wie Aurora seine Technik nennt.

Comments are closed.