Audi’s Kampagne für Gebrauchtwagen (Sponsored)

Der Autohersteller Audi will sich vermehrt im Gebrauchtwagen Markt niederlassen und hat dies mit einem witzigen Video eingeleitet. 

Bei der Kampagne, bei der ein Hund einem Audifahrer anspricht, er soll vorsichtig mit dem Auto sein, da er bald der Besitzer sein wird – im nächsten Leben – soll auf die lange Garantiezeit der Audifahrzeuge hinweisen. Der kleine Hund erinnert, wohl absichtlich, an den Hund bei Men in Black II. Die Aussage der Werbung ist, Audi bietet nunmehr fünf Jahre Garantie für seine Fahrzeuge und hofft derart vermutlich mehr Anteile am Gebrauchtwagen-Markt zu bekommen.

audi werbung bild

Dabei gilt es aber zu beachten, dass die Technik gerade in einem Reifezustand ist. So werden die Kameras und das nötige Equipment besser, aber auch günstiger. Ob man diese dann nachrüsten kann, bleibt zu fragen, aber auch zu hoffen. Vielleicht wird ja auch Lidar in naher Zukunft preisgünstiger. Schon heute gibt es gerade für Audi ein Nachrüstmodul, womit man das Auto zu einem Teilautonomen Fahrzeug machen kann – das ist aber nur in den USA erlaubt.

Das fünf Jahre Anschlussgarantie-Programm von Audi trägt den Namen “Audi Gebrauchtwagen :plus” und nur wer an diesem Programm teilnimmt hat das Recht auf die fünf Jahre garantierte Leistung, die auf dem Niveau des Herstellers sein soll. Was die Gültigkeit in Europa angeht, so meint man damit, dass das Auto zwar auch im Ausland unterwegs war, aber nie länger als sechs Wochen.

Auf der Audi Homepage kann man sich einen entsprechenden Händler heraussuchen und sein Auto konfigurieren, dazu gehören neben Modell, Farbe und Equipment, oftmals auch interessante Assistenzsysteme, die man optional hinzufügen kann.

[Dieser Artikel wurde gesponsert von Audi]

Kfz-Versicherung bis 30. November wechsel und sparen!

Comments are closed.