Audi’s Laserlicht | CES 2014

Die CES ist ein wahrer Quell neu präsentierter Techniken, auch für das Automobil von heute und morgen. Audi präsentierte daher sein neues Laser Konzept.

Audi Sport Quattro Concept Car

Schon auf der IAA in Frankfurt gab es erste Hinweise auf das neue Licht aus dem Hause Audi. Das Quattro Laserlicht ist für die Scheinwerfer im Auto (genauer im Audi Sport Quattro Laserlight Concept Car) gedacht, dabei sind es LEDs und Laser in Kombination. Die LEDs erzeugen das Abblendlicht bei Gegenverkehr, die Laser-“Scheinwerfer” sorgt für die weite Sicht bei Nacht, laut Audi sogar 500 Meter weit. Aktiviert wird das Licht via Buttons am Lenkrad und die Bedienung soll nun mehr usable sein.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen