Audi City – Vollautonomes Fahrzeug?

Audi kombinieren

Das Magazin “Auto Bild” hat berichtet, dass Audi noch dieses Jahr einen Vollautonomen Wagen “Audi City” präsentieren will.

Noch vor Kurzem hat der US-Audi Chef darüber geklagt, dass man noch zehn Jahre von der Entwicklung eines Autonomen, also Vollautonomen Fahrzeugs entfernt sei. Nun soll plötzlich noch dieses Jahr ein Vollautonomer Audi vorgestellt werden?

Audi kombinieren

Das Fahrzeug mit dem Titel “Audi City” soll weder Pedale noch ein Lenkrad besitzen, was es rein rechtlich auf absehbare Zeit nicht zulässig und eine Zulassung unmöglich machen würde. Auf dem Autosalon in Paris, welcher im Oktober stattfindet, soll der Projektwagen für Autonomes Fahren vorgezeigt werden.

Es soll ein Leichtbau-E-Auto sein, dessen Räder sich bis zu 90 Grad drehen können, was an das formwandelndes Roboterauto EO Smart erinnert. Der “Audi City” soll in beide Richtungen fahren können und entsprechend, kann sich der Sitz um 180 Grad drehen. Auch das Licht passt sich automatisch der Fahrtrichtung an.

Wie hoch der Grad an Autonomie sein wird, bleibt noch abzuwarten. Die Vollautonomie halte ich für spekulativ. Ein Vollautonomes Fahrzeug müsste in jeder Situation reagieren können. Dies ist m.E. rein technisch noch nicht machbar.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen