Apple: Testgelände in Arizona

Apple Logo

Wie Medien berichten hat Apple ein Testgelände in Arizona angemietet.

Wann und ob Apple überhaupt ein eigenes Autonomes Auto auf den Markt bringen will – ist immernoch ein Rätsel. Der Konzern lässt nichts durchsickern, obgleich man vor Kurzem ein Forschungspapier veröffentlicht hat.

Nun wurde bekannt, dass Apple in Arizona einen Testparcours gemietet hat. Zuvor hatte auf dem Areal der Hersteller Fiat-Chrysler seine Fahrzeuge getestet. In Arizona testet im Übrigen auch Waymo (Google) das Autonome Fahren.

Gerüchtweise will auch Apple Tests zum Autonomen Fahren in Arizona durchführen.

Quelle

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen