Apple Auto bestätigt?

Viele glauben, dass Apple ein Elektro Auto, vielleicht auch Hochautonom, entwickelt. Bisher ohne Bestätigung.

Gerüchte darüber, dass Apple an einem Auto arbeitet gibt es schon länger. Der Konzern habe eine Teststrecke und habe sich mit der Verkehrsbehörde getroffen. Das Projekt Titan, so der Titel der vermuteten Elektro-Autonomes Autos, mag nun bestätigt worden sein.

Apple Logo

Auf der Hauptversammlung der Aktienbesitzenden von Apple hat dessen Chef, Tim Cook, die Gerüchte um das Projekt Titan aufgegriffen. Eine Person der Versammlung hatte die Frage um das Gerücht gestellt, worauf Tim Cook sinngemäß sagte, man solle sich überraschen lassen. Er verglich es mit der Vorfreude auf Weihnachten und dass der Tag noch nicht da ist. Was aber auch impliziert, dass der Tag kommt.

Während Tesla und Google bis 2018 die Autos mit einem gewissen Autonomie-Grad auf den Markt bringen wollen, schätzen Unternehmensbeobachtende, dass das Apple Auto 2020 erscheinen soll.

David Fluhr

Ich schreibe seit 2011 über das Thema Autonomes & Vernetztes Fahren und berichte auch auf anderen Seiten, wie dem Smart Mobility Hub, darüber. Ich habe Sozialwissenschaften an der HU Berlin studiert und bin seit 2012 selbstständiger Journalist. Kontakt: mail@autonomes-fahren.de

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Für einen Kommentar braucht es einen Blick in die Datenschutz-Bestimmungen