Amazon kauft autonomen Lagerroboter

Das Internetkaufhaus Amazon hat das Startup Canvas gekauft, diese stellen autonome Lagerroboter her.

Mit der Übernahme erwirbt Amazon die Canvas-Technologie für autonome Lagerroboter. Was man damit machen will, ist wohl offensichtlich.

Canvas ist ein Startup, das seinen Sitz in Boulder im US-Bundesstaat Colorado hat. Die Übernahme des Startups wurde von Amazon bestätigt und man begründete den Schritt mit der inspirierenden Innovation. Man habe eine gemeinsame Vorstellung von der Zukunft, in der Menschen und Roboter zusammenarbeiten. Derart könne man die Sicherheit am Arbeitsplatz weiter erhöhen.

Nicht ganz uninteressant dürfte auch das Potenzial der Effizienz bei der Entwicklung sein. Derart könnte man vielleicht künftig komplett auf den Menschen im Lager verzichten. Roboter streiken nicht, sie haben keinen Urlaub und Fehler können herausprogrammiert werden.

Canvas wurde 2015 gegründet und hat unter anderem ein Cart-System entwickelt. Dabei handelt es sich um ein automatisiertes Konzept mit kleinen Wagen, welche von selbst durch Büro- oder Lagerräume fahren können. Der Wagen kann Hindernisse, wie Personen, umfahren und findet seinen Weg von selbst.

Auch beim Lagerroboter der Firma ist die Sicherheit der Menschen ein wichtiges Thema. Das ist auch bei Amazon wichtig, die eigene Sicherheitsbestimmungen in diesem Bereich haben.

Comments are closed.