AIMotive erhält TÜV Zertifizierung

Der TÜV hat den Simulator von AIMotive gemäß der ISO 26262 zertifiziert.

Die Norm ISO 26262 regelt die Sicherheit von Funktionen im automatisierten Auto und darüber hinaus. Gemäß dieser ISO erhielt der Simulator von AIMotive die Werkzeugzertifizierung TCL 3, die in Verbindung mit dem Sicherheitszertifikat ASIL D steht und das höchste Sicherheitsniveau darstellt. Das Zertifikat stammt vom TÜV Nord.

Simulation

Simulation

Der Simulator mit Namen AI-Sim ist für die Simulation Autonomer Fahrzeuge entwickelt worden. Ein entsprechendes Simulationswerkzeug hat das Unternehmen selbst erstellt. Die Zertifizierung erlaubt die Überprüfung von Bestandteilen des Autonomen Fahrens in reproduzierbaren Tests.
Neben dem Testen auf der Straße und auf abgegrenzten Gebieten, sind Simulationsprüfungen ein fester Bestandteil der Validierung Autonomer Fahrzeugfähigkeiten.

Comments are closed.